Lesenswertes

Links und Buchempfehlungen

Ist Wasserstoff die Allzweckwaffe für die Energiewende? | Autor: Jannis Carmesin

Ist Wasserstoff die Allzweckwaffe für die Energiewende? | Autor: Jannis Carmesin

Zur Umsetzung des Pariser Klimaabkommens sei der Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft unumgänglich. Sie sei unser Weg in eine nachhaltige Zukunft. Solche oder so ähnliche Phrasen hört man immer wieder. Aber was steckt eigentlich dahinter? Wie sehen die Einsatzmöglichkeiten von Wasserstoff tatsächlich aus? Wie wird er gewonnen? Und ist das ganze wirklich so nachhaltig wie oft behauptet…

Der Schmerz an der Landschaft

Der Schmerz an der Landschaft

Philosophische und pragmatische Überlegungen zum Wandel unserer Landschaften durch den Wandel des Klimas. 

FridaysForFuture Forderungen an die Stadt Eutin

Hier sind unsere Forderungen an die Stadt Eutin, die wir im letzten Jahr auf dem großen internationalen Klimastreik am 20.9. den Bürgermeister übergeben haben. PDF: Unsere Forderungen an die Stadt Eutin Nach der Übergabe unserer Forderungen an die Stadt hat die Verwaltung die einzelnen Forderungen nummeriert und an der Hauptausschuss übergeben. Dieser hat dann die…

Tu was-Kids

Tu was-Kids

Wir Menschen sind Meister der Ausreden! Auch wenn es wirklich drauf ankommt reden wir bloß oder warten bis andere etwas tun. Deshalb verschlimmert sich der Zustand der Erde immer weiter!
So kann es aber nicht weitergehen, deshalb: Krempel die Ärmel hoch und los geht’s!
Aber wie?
Tu was-Kids enthält 77 einfache Tipps für Nachwuchsweltretter.

Unsere Zukunft ist jetzt! Kämpfe wie Greta Thunberg fürs Klima

Unsere Zukunft ist jetzt! Kämpfe wie Greta Thunberg fürs Klima

Sei ein Held, rette die Welt.
Aber wie?
Was sind überhaupt die Hauptfaktoren beim Klimawandel?

Klimabewusst programmieren (Heise Online)

Besserer Programmcode kann tatsächlich einen nennenswerten Beitrag zum Klimaschutz leisten.

Klima-Corona-Vertrag (Frankfurter Rundschau)

Hans Joachim Schellnhuber, Deutschlands renommiertester Klimaforscher, spricht über die Lehren aus der Viruskrise und fordert, dass der Green Deal realisiert werden muss.

Macht es besser als vorher (Zeit Online)

„Wegen des Coronavirus wird die Wirtschaft weltweit heruntergefahren. Doch irgendwann ist das wieder vorbei – und dann muss der Klimaschutz wirklich ernst genommen werden.“

„Vom Ende der Klimakrise – Eine Geschichte unserer Zukunft“ von Luisa Neubauer und Alexander Repenning

„Vom Ende der Klimakrise – Eine Geschichte unserer Zukunft“ von Luisa Neubauer und Alexander Repenning

Schon seit Jahrzehnten liegen die Fakten zur Klimakrise auf dem Tisch und doch zögern wir noch immer etwas zu verändern. Wie kann es sein, dass tausende Menschen für mehr Klimaschutz auf die Straße gehen, während der Ausstoß von Treibhausgasen ungehindert weiter ansteigt? Wo soll das bloß enden? Wie kann man den Trend umkehren? In ihrem…

„Oxygenien“ von Klára Fehér

„Oxygenien“ von Klára Fehér

Im Jahr 3069 ist die Erde ein glücklicher Ort und Raumfahrt auch für Privatpersonen etwas völlig Normales. So auch für das frisch vermählte Paar Peter und July MacGulliver. Doch während ihrer Hochzeitsreise wird ihr Raumschiff durch Mikrometeoriten beschädigt und sie stürzen auf dem Planeten Oxygenien ab, dessen Geschichte immer mehr zu unserer eigenen zu werden…

„Wir sind das Klima“ von Jonathan Safran Foer

„Wir sind das Klima“ von Jonathan Safran Foer

Ein umfangreiches, zuweilen sehr philosophisches und metaphorisches Buch. Dass der Klimawandel existiert ist genauso sicher wie die Tatsache, dass er eine Bedrohung für uns darstellt. Dennoch sind wir noch immer weit entfernt davon alles zu tun was getan werden muss. Aber wieso? Nehmen wir die Sache nicht ernst genug, sind wir gelähmt von der Sorge…

„Der Schwarm“ von Frank Schätzing

„Der Schwarm“ von Frank Schätzing

Menschen zerstören die Umwelt und verändern das Klima. Diese Tatsachen sind nicht erst seit Greta Thunberg bekannt. Aber was ist, wenn die Natur zurück schlägt? Genau dies passiert in dieser Geschichte von Frank Schätzing. Die sonst so friedlichen Wale greifen plötzlich Boote an. Algen und Muscheln befallen verstärkt Schiffe, so dass diese nicht mehr seetüchtig…

„Palmers Krieg“ von Dirk C. Fleck

„Palmers Krieg“ von Dirk C. Fleck

Werden die Mächtigen der Welt wirklich tun was getan werden muss, um Natur und Umwelt zu retten oder wird man sie durch ständiges Zureden dazu bringen können? Robert Palmer gehört zu den Menschen die nicht mehr daran glauben. So entführt er zusammen mit ein paar Mitstreitern den Supertanker „Even“ und steuert ihn mit Plastiksprengstoff bestückt…

„2084 – Noras Welt“ von Jostein Gaarder

„2084 – Noras Welt“ von Jostein Gaarder

Ein Roman der irgendwie an Greta Thunberg erinnert. Die fast sechzehnjährige Norwegerin Nora Nyrud beginnt sich für den Klimaschutz einzusetzen. Da sie Angst vor dem Klimawandel nicht mehr loslässt, wird sie zunächst zu einem Psychiater geschickt. Dieser stellt jedoch klar, dass er die Angst vor dem Klimawandel nicht heilen kann; vielmehr müsse es eine Heilung…

„Mats und die Wundersteine“ von Marcus Pfister

„Mats und die Wundersteine“ von Marcus Pfister

Eine einfache, kindgerechte Parabel auf unseren Umgang mit Natur und Umwelt. Auf einer einsamen Insel mitten im Meer steht ein Berg und an seinen Hängen lebt eine Population Mäuse. Eine davon heißt Mats. Auf einem seiner Streifzüge findet Mats in einer Felsspalte einen goldglänzenden Wunderstein den er kurzerhand mitnimmt und den anderen Mäusen zeigt. Während…

„Eine unbequeme Wahrheit“ und „Immer noch eine unbequeme Wahrheit – Unsere Zeit läuft“

„Eine unbequeme Wahrheit“ und „Immer noch eine unbequeme Wahrheit – Unsere Zeit läuft“

In diesen beiden Dokumentarfilmen erklärt der ehemalige US-Vizepräsident Al Gore die Entstehung des Klimawandels und seine Folgen. Gleichzeitig zeigt er aber auch Möglichkeiten auf wie man das Klima schützen kann, ohne den allgemeinen Lebensstandard senken zu müssen. Zu diesen Filmen wurde auch ein Buch veröffentlicht mit dem Titel Eine unbequeme Wahrheit – Die drohende Klimakatastrophe…

„Die Maeva-Trilogie“ von Dirk C. Fleck

„Die Maeva-Trilogie“ von Dirk C. Fleck

Teil 1: Das Tahiti-Projekt Teil 2: Das Südsee-Virus oder MAEVA! (je nach Herausgeber) Teil 3: Feuer am Fuss Vom selben Autor wie GO! – Die Ökodiktatur, nun aber mit positiven Ansatz. Die Erde ab dem Jahr 2022. Während der Klimawandel und die Zerstörung von Natur und Umwelt scheinbar unaufhaltsam voranschreitet, die verbliebene Rohstoffe immer knapper…

„GO! – Die Ökodiktatur: Erst die Erde, dann der Mensch“ von Dirk C. Fleck

„GO! – Die Ökodiktatur: Erst die Erde, dann der Mensch“ von Dirk C. Fleck

Deutschland, Europa und die USA im Jahr 2040. Durch mangelnden Schutz von Natur, Umwelt und Klima sind Flora und Fauna weitgehend zerstört. Die Region, welche heute als „der Westen“ bekannt ist, wird nun von Ökoräten beherrscht, welche im zum „Global Observer“ Verbund zusammen geschlossen sind. Für die Bewohner der GO-Staaten gelten 12 Grundgesetze. Der Konsum…