„Vom Ende der Klimakrise – Eine Geschichte unserer Zukunft“ von Luisa Neubauer und Alexander Repenning

Schon seit Jahrzehnten liegen die Fakten zur Klimakrise auf dem Tisch und doch zögern wir noch immer etwas zu verändern. Wie kann es sein, dass tausende Menschen für mehr Klimaschutz auf die Straße gehen, während der Ausstoß von Treibhausgasen ungehindert weiter ansteigt? Wo soll das bloß enden? Wie kann man den Trend umkehren?

In ihrem gemeinsamen Buch erläutern FFF-Aktivistin Luisa Neubauer und Politökonom Alexander Repenning die Hintergründe der Klimakrise, dokumentieren das Versagen der Politik und zeigen was getan werden muss, um die Klimakrise doch noch abzuwenden.

Dabei lehren sie, dass man weder Pessimist/-in noch Optimist/-in sein sollte, sondern etwas dazwischen; etwas das als Possibilist/-in bezeichnen. Eine bessere Zukunft ist möglich, aber nur wenn wir uns auch dafür einsetzen.

Auch als Hörbuch und E-Book verfügbar.

ISBN-Nr: 9783608504798

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

mehr...