„A Plastic Ocean“

Eigentlich wollte der Australier Craig Leeson Blauwale vor Sri Lanka filmen. Stattdessen jedoch fand er Strände voller Plastikmüll und an Plastik verendete Tiere. Also entschied er sich kurzerhand darüber einen Film zu drehen.
So reist er rund um die Welt um zu zeigen, welche Probleme Plastik weltweit verursacht. Er zeigt aber auch positive Entwicklungen wie das Plastiktütenverbot in Ruanda oder das Pfandsystem in Deutschland.

0
24. März 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

mehr...